DEHOGA Brandenburg e.V.

Schwarzschildstraße 94, 14480 Potsdamm
Fon 0331 / 86 23 68, Fax 0331 / 86 23 81
info​[at]​dehoga-brandenburg.de, www.dehoga-brandenburg.de

Fachgruppen

Fachgruppe Beherbergung

Die Fachgruppe Beherbergung besteht aus erfahrenen Hoteliers und steht den Mitgliedern des DEHOGA Brandenburg als Ansprechpartner und Berater zur Verfügung. Zweimal im Jahr werden Themen entwickelt und Experten zu den gewählten Themen eingeladen. Gemeinsam vermitteln wir Trends und tauschen Erfahrungen aus. Der Ideenaustausch steht im Vordergrund der Zusammenarbeit, da durch die Unterschiedlichkeit der Unternehmen ein großer Erfahrungsschatz vorhanden ist, der unserer Gemeinschaft förderlich ist. Wir freuen uns über viele Anregungen und Fragen aus den Reihen der Mitglieder.

Antje Biewald-Blumenthal

Hotel Stadt Wittstock
Röbeler Straße 21
16909 Wittstock

Tel.: (03394) 499735

Fachgruppe Gastronomie

Die Fachgruppe Gastronomie arbeitet daran, die Brandenburger Küche für Gäste aus dem In- und Ausland noch bekannter und beliebter zu machen. Sie setzt sich dafür ein, dass mehr regionale Produkte von einheimischen Erzeugern angeboten und auf den Speisekarten transparent dargestellt werden. Dazu sollen Gastronomen und Produzenten noch stärker miteinander vernetzt werden. Ein weiteres Anliegen der Fachgruppe ist es, die Qualität in den Gaststätten weiter zu verbessern. Deshalb unterstützt sie die Umsetzung von Qualitätsinitiativen wie „ServiceQualität Deutschland“ oder „Brandenburger Gastlichkeit“, die Ansporn für Gastronomen sein sollen, sich und das Land Brandenburg noch besser zu präsentieren.  

André Matschke

Spreewaldhotel
Anger 29
15848 Tauche OT Werder

Tel.: (033677) 6180
E-Mail: spreewaldhotel​[at]​freenet.de

Fachgruppe Berufsbildung

Die Fachgruppe Berufsbildung ist das zuständige Gremium für den Bereich der beruflichen Aus- und Weiterbildung. In ihr sind Unternehmer aus allen Regionen Brandenburgs, aber auch Vertreter des Verbands der Köche Deutschland (VKD), des Verbands der Servier- und Restaurantmeister (VSR) und der Industrie- und Handelskammern Brandenburgs organisiert.

Ziel der Fachgruppe Berufsbildung ist es, sämtliche mit der Aus- und Weiterbildung im Zusammenhang stehenden Themen zu erörtern und zu verbessern, um langfristig die Gegenwart und Zukunft des Gastgewerbes zu sichern.

Aktuell beschäftigt sich die Fachgruppe mit folgenden Themen:

  • Sicherung der Ausbildung im Gastgewerbe    Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen den Oberstufenzentren und den Ausbildungsbetrieben
  • Durchführung der Landesmeisterschaften der Jugend im Gastgewerbe
  • Training des „Teams Brandenburg“ zu den Deutschen Meisterschaften
  • Aktualisierung bzw. Einhaltung der Lehrinhalte an den Oberstufenzentren
  • enge Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Arbeit, Soziales, Frauen und Familie des Landes Brandenburg und dem Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg
  • Erfahrungsaustausch zwischen Arbeitgebern und Vertretern der Oberstufenzentren auf den Unternehmerstammtischen

Lassen Sie uns gemeinsam durch die aktive Zusammenarbeit in unserer Fachgruppe die Weichen in der Berufsbildung für die kommenden Jahre stellen und positiv in die Zukunft schauen.

Marco Wesolowski

Mercure Hotel Potsdam City
Lange Brücke
14467 Potsdam

Tel.: (0331) 2722