DEHOGA Brandenburg e.V.

Schwarzschildstraße 94, 14480 Potsdamm
Fon 0331 / 86 23 68, Fax 0331 / 86 23 81
info​[at]​dehoga-brandenburg.de, www.dehoga-brandenburg.de

30.10.2020 - Neue Corona Verordnung

 

Gaststätten, Kneipen, Bars und Cafés:

o   Werden ab heute, den 02.11.2020 geschlossen.

o   Die zubereitete Speisen oder Getränke sind ausschließlich zur Mitnahme im Rahmen des Außerhausverkaufs abzugeben und keine Abstell- oder Sitzgelegenheiten bereitzustellen.

o  Eine Mund-Nasen-Bedeckung muss verpflichtend von allen Personen in Gaststätten getragen werden.

 

Beherbergung, Hotels und Tourismus:

o   Hotels und Pensionen dürfen keine Touristen beherbergen, sondern nur noch Reisende, die geschäftlich oder aus anderen notwendigen Gründen unterwegs sind.

o   Alle Touristen, die bereits vor dem 2. November in Brandenburg eine Beherbergungsstätte bezogen haben, müssen spätestens am 4. November (24.00 Uhr) abreisen.

o   Reisebusreisen, Stadtrundfahrten, Schiffsausflüge und vergleichbare touristische Angebote sind untersagt.

 

Veranstaltungen:

o   Nicht erlaubt: Alle Veranstaltungen mit Unterhaltungscharakter.

o   Erlaubt: Tagungen, Seminare bzw. Veranstaltungen mit wissenschaftlichen, unterrichtenden, geschäftlichen, beruflichen oder dienstlichen Charakter sind in geschlossenen Räumen mit max. 50 zeitgleich Anwesenden erlaubt.

*Unter Einhaltung des gültigen Hygiene- u. Abstandskonzeptes

       

Corona-Fallzahlen & Risikogebiete

 POSTLEITZAHLEN AUS RISIKOGEBITE

Um Ihnen die Suche nach den Postleitzahlen der einzelnen Risikogebiete zu erleichtern, hat die Darfichrein GmbH ein sogenanntes Dashboard programmiert, dass direkt mit dem des Robert Koch-Instituts verknüpft ist und zugleich die entsprechenden Postleitzahlen anzeigt.

Weitere wichtige Verlinkungen:

Corona-Fallzahlen im Land Brandenburg: HIER

Corona-Fallzahlen in Deutschland: HIER

Corona-Fallzahlenin Berlin: HIER

Internationale Corona-Risikogebiete: HIER

01.10.2020 - Steuer in der Corona-Krise

Das Bundesfinanzministerium hat die FAQ-Fragen zu den steuerlichen Maßnahmen der Corona-Krise aktualisiert.

Siehe Anlage